Aktuelles
Urnenabstimmung vom 9. August 2020

In der Gemeinde Rüderswil findet am 9. August 2020 eine Urnenabstimmung statt. Die Stimmberechtigten können über die Geschäfte „Periodische Wiederinstandstellung – PWI Aeschli-Blindenbach-Sonnberg“ und Änderung Baureglement und Zonenplan ZPP 1 „Tannschachen“ abstimmen.

 

Aufgrund der Corona-Pandemie musste in der Gemeinde Rüderswil die Urnenabstimmung vom 17. Mai 2020 betreffend Änderung ZPP 1 „Tannschachen“ auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Zusätzlich musste der Gemeinderat die Gemeindeversammlung vom 3. Juni 2020 vertagen. An dieser Versammlung hätte das (Kredit-)Geschäft „Periodische Wiederinstandstellung PWI Aeschli-Blindenbach-Sonnberg“ behandelt werden sollen.

Aufgrund der Dringlichkeit des Geschäfts „PWI Aeschli-Blindenbach-Sonnberg“ hat der Gemeinderat beim Regierungsstatthalteramt ein Gesuch um Durchführung einer Urnenabstimmung gestellt, welches am 12. Juni 2020 bewilligt worden ist. Somit können die stimmberechtigten Rüderswilerinnen und Rüderswiler am 9. August 2020 über beide Geschäfte an der Urne abstimmen. Die entsprechenden Abstimmungsunterlagen werden fristgerecht zugestellt.

 

Die nächste ordentliche Gemeindeversammlung findet am 2. Dezember 2020 statt. An dieser Versammlung wird unter anderem die Jahresrechnung 2019 zur Genehmigung vorgelegt.

Montag, 15. Juni 2020 :: Anzahl Ansichten: 109